Gutes Essen lässt Sorgen vergessen!

Niemand weiß mehr genau, wann damals die ersten Kößlarner mit Essen vom Kloster versorgt worden sind. Auf jeden Fall gibt es diese segensreiche Einrichtung schon mehr als hundert Jahre. Der Josefiverein wurde sicher 1904 gegründet. Unsere Mallersdorfer Schwestern haben immer gesehen wenn jemand Not an Pflege oder Essen hatte. Sie sind mit Topf und Schüssel zu Fuß gegangen und haben den Leuten bei der Mahlzeit auch noch Gesellschaft geleistet. Das waren die Grundsteine für das Essen auf Räder in der heutigen Form.

Weiterlesen …

Tagesbetreuung Kößlarn im Weitnederhaus

Endlich war es soweit. Am 11. Mai konnten wir die ersten Gäste in unserer Tagesbetreuung im Weitnederhaus am Marktplatz empfangen. Das Haus wurde saniert und es steht uns das ganze Erdgeschoß mit neu angebautem Wintergarten zur Verfügung. Wir freuen uns darüber, dass das Angebot bis jetzt schon sehr gut angenommen wird!

Weiterlesen …

Tagesbetreuung Kößlarn

Eine Tagesbetreuung für Kößlarn

Im Markt wird eine Tagesbetreuung für Senioren eingerichtet. Läuft alles nach Plan, kann die neue Institution im Erdgeschoss des Weitneder-Anwesens am Marktplatz unter Regie des Josefivereins Ende des Jahres starten. Sie soll Platz für bis zu acht Patienten bieten. Zur finanziellen Unterstützung soll ein Förderverein gegründet werden.

Weiterlesen …

Qualität des ambulanten Pflegedienstes - Ambulante Krankenstation Josefiverein e.V.

Kinaesthetics Grundkurs für die ganze Station.

Ein in Niederbayern vielleicht einmaliges Bildungsprojekt hat die Caritas Sozialstation Josefiverein Kößlarn durchgeführt. Von Januar bis April 2014 wurden alle Mitarbeiter der Pflege in einem 4-tägigen Kinaesthetics Grundkurs geschult.

Weiterlesen …

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …